Hongischleudern

Das sind unsere Bienen. Sie wohnen im Farmgarten in der Nähe von Rochus und Ninas Haus. Aus dem letzten Bienenpost kennt ihr diese drei Völker ja schon.Für sie ist das warme, sonnige Wetter sehr nützlich. Viele Pflanzen blühen früher als sonst und die Arbeiterbienen können so früh im Jahr schon ganz viel Nektar sammeln. Den …

Schrecktraining mit den Pferden

Das sieht ja fast aus wie auf der Baustelle! Bauen wollen wir auf dem hinteren Reitplatz gerade nichts, aber für die Pferde haben wir Absperbänder aufgehängt und Karton, Plastiktüten und Planen ausgelegt. Sie müssen nämlich geübt darin sein, komische Geräusche und Berührungen auszuhalten und nicht vor ihnen wegzurennen, obwohl das für sie als Fluchttiere eine …

Weidezeit

Seit kurzem ist das Wetter wieder schön und die Wiesen grün. Ein guter Anlass für uns, die Pferde wieder auf die Weide zu bringen, wo sie mit Freude das frische, grüne Gras fressen. Da die Pferde sich zuerst an das neue Futter gewöhnen müssen, dürfen sie am Anfang immer nur für eine Stunde auf die …

Unsere Ziegen – Biografie

Wie ihr beim Anklicken des Posts bestimmt schon gesehen habt, erzählen wir euch heute etwas über unsere Ziegen.Für uns machen sie einen großen Teil der Farmatmosphäre aus, weil sie so gerne über die ganze Farm rufen, wenn sie Hunger haben oder auf einen Spaziergang gehen möchten. Habt ihr ihre Stimmen im Kopf?Falls nicht, hier eine …

Eis!

Für alle Zuhausebleiber gibt es heute superleckere Eisrezepte zum Selbermachen! Dazu braucht ihr: 200 ml Schlagsahne 500 ml Joghurt 30 g Puderzucker Bei weiteren Zutaten könnt ihr kreativ sein. Bei uns gibt es heute Banane-Karamell-Eis! Andere Möglichkeiten sind gehackte Nüsse, Schokotropfen, Beeren, anderes Obst oder worauf immer ihr Lust habt. Zusätzlich braucht ihr noch: Eisförmchen, …

Schafschur im Frühling

Es ist wieder so weit! Wie die meisten anderen Frisörläden nehmen auch wir wieder Kunden in unserem kleinen Salon an. Mit Schutzmasken und möglichst großem Abstand wird bei uns fleißig frisiert….und zwar die Schafe! Jeden Frühling werden sie nämlich von ihrer dicken Wolle befreit, damit ihnen an den heißen Sommertagen und -nächten nicht zu warm …

Frühling im Farmgarten!

Zur Zeit ist es ein purer Genuss, durch den Garten zu laufen. Überall sprießt es grün aus dem Boden, einige Pflanzen blühen bereits in bunten Farben und es gibt sehr viel zu tun! Einige der blühenden Pflanzen kennt ihr ja bereits aus den Pflanzenquiz, deswegen zeigen wir euch heute alles, was wir einsäen und einpflanzen: …

Sjör und Gimli – Biografie

Heute beschäftigen wir uns mit unseren beiden Neuzugängen im Pferdebereich. Sjör de la Nied wurde am 08.06.2006 in Mainvillers in Frankreich geboren. Er ist nach dem Fluss Nied, der in der Nähe seiner Geburtsstadt fließt, benannt. Er ist ein Isländer. Vor ungefähr vier Jahren kam er auf den Münzenfelder Hof bei Pforzheim. Dort war er …

Neue Lieder aus dem Elsental

Lange musstet ihr auf neue Lieder warten und viele Wünsche habt ihr uns geschickt. Das hat uns so sehr gefreut, dass wir direkt fast alle Lieder gesungen haben, die ihr euch gewünscht habt. Auch wenn das eine oder andere Lied sicherlich noch etwas mehr Übung vertragen kann, freuen wir uns, euch heute schon einmal drei …

Backen mit Quark-Öl-Teig

Die Kinder bei uns im Kindergarten backen jeden Donnerstag mit Michaela oder mir und wissen schon gut Bescheid, wie man Teig rührt, Schneckennudeln rollt und behutsam Plätzchen aussticht! Auch auf der Farm wird eifrig Getreide gemahlen, Teig geknetet und sogar Stockbrot am offenen Feuer gebacken. Hier habe ich ein Rezept für einen Quark-Öl-Teig ausgewählt, denn …