Neues Jahr, neuer Blog, neues Glück!

Hufeisenschmirgeln – aus alt mach neu!

Beim Sommerfest ist das Angebot “Hufeisenschmirgeln” immer sehr beliebt. Ihr habt Spaß daran, den alten Eisen neuen Glanz zu verleihen und wir freuen uns, dass die Hufeisen noch eine Verwendung bekommen.

Vergangenes Jahr fand leider kein Sommerfest statt und deshalb haben wir, wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt, noch ganz viele Hufeisen hier, die darauf warten, wieder zu glänzen.

Wenn ihr also Lust habt, euch zum Jahresanfang etwas Glück einzufangen (dafür muss das glänzende Hufeisen mit der Öffnung nach oben aufgehängt werden), dann könnt ihr ab Samstag sehr gerne eine kleine Tasche mit Hufeisen und etwas Schmirgelpapier bei uns abholen. Ruft uns dafür einfach auf unserem Farmhandy an und sprecht mit uns ab, wann ihr vorbeikommen könnt. (0177 141 69 84)

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp: Wenn ihr zu Hause eine kleine Werkstatt habt, oder zumindest einiges an Werkzeug, habt ihr vielleicht auch eine Schraubzwinge und eine Drahtbürste. Mit der Hilfe dieses Werkzeugs gehen die ersten, groben Rostschichten noch leichter herunter. Aber zieht euch dann sicherheitshalber einen Arbeitshandschuh über! Außerdem müsst ihr eure Eltern fragen, wo ihr arbeiten dürft, weil die Drahtbrüste den Tisch, an dem ihr das Hufeisen einspannt, zerkratzen kann. Vielleicht braucht ihr also eine Werkbank oder eine stabile Unterlage!

Wir freuen uns darauf, von euch zu hören und wünschen schon mal viel Spaß!