Eis!

Für alle Zuhausebleiber gibt es heute superleckere Eisrezepte zum Selbermachen!

Dazu braucht ihr:

  • 200 ml Schlagsahne
  • 500 ml Joghurt
  • 30 g Puderzucker
  • Bei weiteren Zutaten könnt ihr kreativ sein. Bei uns gibt es heute Banane-Karamell-Eis! Andere Möglichkeiten sind gehackte Nüsse, Schokotropfen, Beeren, anderes Obst oder worauf immer ihr Lust habt.

Zusätzlich braucht ihr noch:

  • Eisförmchen, gespülte Joghurtbecher oder kleine Plastikbecher
  • Eisstäbchen, Teelöffel oder was Euch sonst einfällt
  • Dosen oder Schüsseln, die man einfrieren kann (Nehmt bitte kein Glas, weil die Gefahr besteht, dass es im Gefrierfach zerspringt!)

Zuerst füllt ihr die Sahne in ein Gefäß und schlagt sie bis sie steif wird.

In einer anderen Schüssel vermischt ihr den Joghurt mit dem Puderzucker, Bananenpüree oder der anderen Spezialzutat, die ihr benutzen wollt

Hinzu kommen das Karamell und die geschlagene Sahne.

Am Ende wird nochmal alles verrührt bevor es dann in die Gefriertruhe kommt. Wenn ihr besonders cremiges Eis haben wollt, dann nehmt das Eis jede Stunde aus der Gefriertruhe, rührt es um und stellt es wieder hinein. Da das Eis trotzdem recht hart werden kann, nehmt ihr es am besten zehn Minuten vor dem Essen aus der Truhe und lasst es ein wenig auftauen.

Lasst es Euch schmecken!